News
Beigefügt: November 16 2015
Pressemitteilung: die HUG hat den ersten Automat für die Zubereitung von Zytostatika in der Schweiz in Betrieb gesetzt
Lehs mehr...

Beigefügt: November 13 2015
Fresenius Kabi Marketing- & Vertriebstagung, Paris, 30. November und 1. Dezember
Lehs mehr...

Beigefügt: Oktober 29 2015
Nordic all-in-one Meeting, Uppsala, 12. November
Lehs mehr...

Beigefügt: Juli 23 2015
FK Österreich - Kongress für Apotheker, Pöllau, 11. und 12. September
Lehs mehr...

Beigefügt: Juni 16 2015
PharmaHelp LAF in Lund (Sweden)
Lehs mehr...

Mehr neuheitungen...

Helpdesk

Medical Dispensing Systems besitzt eine Beratungsstelle und Kundenbetreuung in Enschede, Niederlande. Von hier aus können wir unsere Kunden durch Fernlenkung und Webcam in ihrer Muttersprache (niederländisch, englisch, deutsch, französisch und spanisch) unterstützen.

Wir können einige Fernlenkungen betreiben wie beispielweise PcAnywhere und TeamViewer, um die Maschinen unserer Kunden aus der Entfernung zu steuern.

Alle Handlungen der PharmaHelp werden in einem Protokoll aufgezeichnet. Aus diesen Log-Dateien können wir den Grund für jedes Problem herausfinden welches auftreten könnte.

Alle unsere Kunden haben Zugriff auf unser Ereignisverfolgungssystem. Dieses System dient dazu alle Störungen aufzuzeichnen welche während des PharmaHelp-Einsatzes zu Stande kommen. Alle Kunden können somit die aufgezeichneten Vorfälle verfolgen, während Medical Dispensing Systems die vergangenen Störungen dazu nutzt, die PharmaHelp kontinuierlich zu verbessern.

Dr. Kees Rinzema
Verantwortlich für den Helpdesk
Email: rinzema@medicaldispensing.nl
Telefon: +31 (0)53 45 00 949